Briefs - A microgames series!

  • ffs

WAS IST BRIEFS?


Briefs ist eine kuratierte jährliche Auswahl von Spielen, die darauf abzielt, originelle Visionen von Kurzspielen unabhängiger Spielemacher zu fördern. Das Thema der Kollektion 2022 ist Absurd. Es geht um Spiele, die die traditionellen Methoden der Spieleherstellung in Frage stellen und das Ergebnis nutzen, um ihre Aussagen zu machen. In dieser Reihe werden sieben Spiele vorgestellt, die gemeinsam mit Strange Scaffold produziert werden.


ABSURD!

Das Thema ist ABSURD. Wir begrüßen Spiele, die sich mit der Sinnlosigkeit des Lebens oder der fruchtlosen Revolte des Fleisches angesichts der unvermeidlichen Entropie befassen, möchten aber auch dazu ermutigen, Spiele auf die Art und Weise zu entwickeln, wie Absurdisten in Theater, Literatur und Film ihre Werke geschaffen haben. Machen Sie Spiele falsch. 

Das Absurde Theater zum Beispiel war ein antagonistisches Vehikel, das Konzepte wie Exposition, Genre-Exklusivität und aristotelische Handlungen in Frage stellte. Absurde Spiele stellen auch eine Reihe von Spielkonzepten in Frage. So wie die Tragikomödie aus dem Absurden geboren wurde, kann auch Flowstration eine Herausforderung für den allgegenwärtigen Flow sein.

Stellen Sie sich vor, was ein erschütternder Schwierigkeitsabfall, ein kaputtes Belohnungssystem, sinnlose Mechaniken und verweigerte Befriedigungen bei den Spielern auslösen könnten. Was können sie erzählen, worauf könnte man mit diesen Mitteln hinweisen?

Absurde Medien sind eine Rebellion. Ob politisch oder formal, ob sie die reale Welt oder die Industrie herausfordern, Absurdität ist eine antagonistische Art, Aufmerksamkeit zu erlangen.   

 
STRATEGIEN:
 

  • Auslassungen, Verzerrungen, Widersprüche in der Darstellung. Erweitern Sie dies auch auf das Telegrafieren. Nutze die Anleitung als Waffe. Widersprechen Sie visuellen und akustischen Hinweisen.
  • Vermischen Sie Genres wie die Tragikomödie. Kein RPG-Shooter. Zwei der beliebtesten Hauptgenres sind Power Fantasy und Horror (ich würde sagen, das Gegenteil). Das Beispiel hier wäre Nuclear Throne mit Vollbild-Jump-Scares. Möglicherweise.
  • Heterotopische Settings. Welten mit Gesetzen und Regeln, die wir als Menschen niemals verstehen können. 
  • Nicht-aristotelische Handlungen, parabolische Strukturen. Wer braucht schon ein Ende?
  • Selbstzerstörung. Das Spiel gibt auf halber Strecke auf und endet einfach.
  • Kurzlebigkeit. Äußerst kurze Spielzeit. 
  • Flowstration. Unterbricht aktiv den Fluss. Machen Sie die Pausen unangenehm. Belohnen Sie mit einer BFG, verweigern Sie deren Einsatz.
  • Anti-Agentur. Nehmen Sie dem Spieler jegliche Handlungsfreiheit.

 

BEISPIELE 

 

Duck Date (The pilot game of the Briefs!)

Absurd Games Jam Submissions

Start with Cuack, Atomic Wand, Spirit of the Machine!

Perfect Vermin

Absurdle

Fantastic Fetus

The Game: The Game

Games from Cannibal Interactive

 

Featuring
ArtTags

Audio

Latest Photos

Press material

Downloads

Featuring